Brandschutz

Brandschutz

Brandschutz – Vorsorgemaßnahmen treffen und sicher wohnen

Dass ein komplettes Haus plötzlich in Flammen steht, passiert leider öfter, als man meinen könnte. Manchmal, gerade bei Großbränden, erfahren wir davon aus der Zeitung oder den Nachrichten. Die Dunkelziffer an Kleinbränden, die zwar nicht eine gesamte Wohnimmobilie in Schutt und Asche legen, der aber dennoch große Teile des Inventars zum Opfer fallen und ganze Häuser unbewohnbar machen können, ist dagegen ungleich höher.

Damit auch der schlimmstmögliche Fall nicht schlimmer als nötig wird, empfehlen wir von AWS-Montage als Spezialist für Trockenbau in Dülmen, dem Kreis Coesfeld und dem Münsterland, sich über Brandschutzmaßnahmen möglichst frühzeitig Gedanken zu machen.

Oft ist gar nicht viel nötig, um sich in den eigenen vier Wänden sicher fühlen zu können. Wir kontrollieren gern Ihre Brandschutzwände und -türen, helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Dämmstoffe und Materialien, werfen einen fachmännischen Blick auf verlegte Stromkabel und Lüftungswege, Brandmeldeanlagen und beraten Sie bei der Beachtung baupolizeilicher Vorschriften.

Ob Beschichtungen oder korrekte Verfugungen: Brandschutz steckt oft im Detail. Doch die nötige Detailverliebtheit muss dabei gar nicht teuer sein! Wussten Sie zum Beispiel, dass eine Wand aus Gipskarton eine echte Feuerbremse darstellt? Und keine Sorge: Brandschutz ist auch nachrüstbar! Gerne unterziehen wir Ihre Immobilie einem prüfenden Blick.

Wer dem Fall der Fälle vorbeugt, wird sich dafür eines Tages möglicherweise beglückwünschen. Auch, wenn niemand hofft, dass es dazu wirklich kommt. Fragen Sie uns! Am besten, bevor es zu spät ist.